Language
Language
Hotline: +49 (0) 35022 9130 Fax: +49 (0) 35022 913 1190 E-Mail: ed.aklimhcs@ofni

Nachrichten

News aus Schmilka

Ausgezeichnet!

Fotofreundliche Unterkunft

Ausgezeichnet wurden im Rahmen der nunmehr 16. Tourismusbörse in Bad Schandau am 6. April 2019, foto- bzw. Fotografenfreundliche Unterkünfte und Gastronomien der Region. Zu diesen zählt auch das Bio- und Nationalparkrefugium Schmilka.
Kriterien hierfür sind neben der Nähe zu besonders schönen Fotospots, die Möglichkeit des late check in und early check out, Frühstück to go, der Möglichkeit der sicheren Aufbewahrung von teuren Kameras und kostenfreies Wlan.

"Augenblick - Fotografie in der Sächsischen Schweiz" ist der Titel einer neuen Broschüre des Tourismusverbandes Sächsische Schweiz. Diese ist ab sofort in den Touristinformationen der Region sowie in Schmilka an der Rezeption erhältlich.

Die Broschüre enthält neben einer Übersicht ausgewählter Fotospots, die von bekannten und weniger bekannten Aussichten über Orte und Städte mit markanter Architektur und Plätzen für Makro- und Mikrofotografie reichen, Fotografie-Tipps von Profis, Fotoregeln für die Sächsische Schweiz und eine Übersicht fotofreundlicher Unterkünfte.

Mehr zum Thema Fotografie in der Sächsischen Schweiz finden Sie hier.

Foto © Tobias Kummer

10 Jahre BIO HOTEL Mitgliedschaft!

Eine besonders nachhaltige Kooperation

Tourismus entsteht, wenn besondere Orte, Einzigartigkeit und Gastlichkeit Menschen anziehen, die sich dafür auf die Reise machen.

Als vor zehn Jahren Schmilka zertifiziertes Mitglied der BIO HOTELS wurde, haben uns der schöne Platz, das vielfältige Angebot aber vor allem die Visionen von Sven-Erik Hitzer und seiner Familie überzeugt. 
Heute sehen wir einen touristischen Leitbetrieb in einer aufstrebenden Region, der, wie kein zweiter, eine unglaubliche Angebotsvielfalt für die Gäste geschaffen hat. 

Die Idee des besonderen Refugiums direkt an einem Nationalpark, auf nachhaltigste Weise realisiert, sind für die BIO HOTELS eine große Bereicherung für die nächsten Jahre.

(Ludwig Gruber, Fulda, November 2018; Ehrung für Schmilka im Rahmen der BIO HOTELS Herbstversammlung)

Endlich – WLAN in Schmilka

„Schmilka – wie aus der Zeit gefallen“

„Schmilka – wie aus der Zeit gefallen“ gilt nun nicht mehr bei der mobilen Übertragung von Daten und Informationen.

Ab sofort haben wir ein erstes WLAN – Netz in Schmilka, welches an den Hotspots im Restaurant StrandGut im Bio-Hotel Helvetia und dem Gasthof Zur Mühle unseren Gästen kostenfrei zur Verfügung steht.

Mit einer Bandbreite von bis zu 100 Mbit/s gehört damit die Zeit der Nicht-Erreichbarkeit der Vergangenheit an.

In den nächsten Wochen wird die Reichweite weiter ausgebaut, so dass voraussichtlich spätestens ab dem Sommer auch das Café Richter mit einem WLAN-Netz versorgt ist.

Um unseren Gästen einen gesunden Schlaf zu ermöglichen, bleiben wir unserer Digital – Detox – Philosophie treu und schalten die störenden Funkwellen in der Zeit von 23:00 - 07:00 Uhr ab.

Lassen Sie einfach die Natur auf sich wirken und genießen Sie Ihre Auszeit in Schmilka!

 Wir freuen uns auf Sie!

Fotofreundliche Unterkunft

Ausgezeichnet!

Eine besonders nachhaltige Kooperation

10 Jahre BIO HOTEL Mitgliedschaft!

„Schmilka – wie aus der Zeit gefallen“

Endlich – WLAN in Schmilka

Mit der Bahn nach Schmilka

Wir zahlen Ihr Bahnticket!

Neue Massagen und Bäder

Angebote Naturheilpraxis

Restzimmerbörse

Unsere Sonderangebote


Schmilka - Das Bio- und Nationalpark Refugium©

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.